Inhaltsbereich

Rehabilitation und Wohnen für Menschen mit Körperbehinderung

Mit ihren vielfältigen, auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittenen Wohnangeboten bieten die Pfennigparade Vivo GmbH und die Pfennigparade REVERSY GmbH mehr als nur ein Dach über dem Kopf. Im Mittelpunkt stehen Förderung und Rehabilitation körperbehinderter Menschen in ihrem Alltag. In der gemeinsamen Arbeit wird der Grundstein für ein möglichst selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben gelegt. Das Leben in den Wohngruppen unterstützt durch gezielte Förderung von Fähigkeiten und Persönlichkeit sowohl die individuelle Entfaltung des Einzelnen als auch das gemeinschaftliche Miteinander.

In den verschiedenen, dezentral organisierten Wohngruppen leben körperbehinderte Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Hier werden Schüler und Erwachsene, die eine Werkstatt für behinderte Menschen besuchen, begleitet. Weitere Wohn- und Rehabilitationsangebote gehen speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit künstlicher Beatmung und Menschen mit erworbener Hirnschädigung ein.

 Drei Menschen mit Körperbehinderung, begleitet von einer Betreuerin gehen im Park spazieren. Eine Frau sitzt im Rollstuhl und lacht. Ein Rollstuhlfahrer und sein Begleiter stehen vor Schaufenster in einem Einkaufszentrum und interessieren sich für die Uhren. Ein kleines Mädchen mit Atemlähmung im Gespräch am Tisch. Das Beatmungszubehör wird durch ihre blonden Haare fast vollständig verdeckt.