Inhaltsbereich

Unsere vielfältigen Wohnangebote in München

Die Wohngruppen der Pfennigparade Vivo GmbH und der Pfennigparade REVERSY GmbH liegen in verschiedenen attraktiven Stadtteilen in und um München. Dort leben Kinder, Jugendliche und Erwachsene eingebunden in das soziale Umfeld und haben die Möglichkeit, aktiv am Leben in der Gemeinschaft teilzuhaben.

 

Barlachstraße Intensivförderung & Beatmung und Werkstattbeschäftigte

    Wohnen für Werkstattbeschäftigte

    Wohngruppe „Barlachstraße"

    Auf dem Gelände des Stammsitzes der Pfennigparade in Schwabing leben
    16 Bewohner in eigenen Apartments und einer Zweier-WG. Dort befinden sich
    auch die Abteilungen Medizin und Therapie sowie ein Teil der Werkstätten der
    Stiftung Pfennigparade.

    mehr Informationen

    Die zwei Gruppen mit je 6 Plätzen für Kinder und Jugendliche bzw. Erwachsene befinden sich am Hauptstandort der Stiftung Pfennigparade in Schwabing. Die Werkstatt für behinderte Menschen sowie therapeutische und medizinische Abteilungen lassen sich so in kürzester Zeit erreichen.

    mehr Informationen

Werkstattbeschäftigte

    Wohnen für Werkstattbeschäftigte

    Wohngruppe „Agnes-Kunze-Platz“

    In einer ruhigen Wohngegend im Münchener Norden ist diese Wohngruppe Teil einer neuen und freundlichen Wohnanlage. Hier stehen 12 Plätze für junge Erwachsene zur Verfügung

    mehr Informationen

    Wohnen für Werkstattbeschäftigte

    Wohngruppe „Knorrstraße“

    Die Wohngruppe für 12 Erwachsene liegt in einem belebten Teil von Milbertshofen. Die Einzelapartments und WGs sind ruhig zum Hinterhof gelegen.

    mehr Informationen

    Wohnen für Werkstattbeschäftigte

    Wohngruppen „Helene-Mayer-Ring“ & „Straßbergerstraße“

    Die Wohngruppen befinden sich mitten im Olympischen Dorf nördlich der Innenstadt. In mehreren 2- und 3-Zimmer-Wohnungen sowie Apartments stehen insgesamt 30 Wohnplätze zur Verfügung

    mehr Informationen

    Wohnen für Werkstattbeschäftigte

    Wohngruppe „Brunnenhof“

    Die Wohngruppe „Brunnenhof“ befindet sich in einem mehrgeschossigen Gebäude in Pasing. Dort leben 15 Erwachsene in zwei großen Wohnungen

    mehr Informationen

    brunnenhof2

    Wohnen für Werkstattbeschäftigte

    Wohngruppe „Trudering“

    Die Wohngruppe befindet sich in einem Haus mit großzügigem Garten im Münchener Osten. Hier haben 26 junge Erwachsene die Möglichkeit unter einem Dach zu leben und zu arbeiten.

    mehr Informationen

    Wohnen für Werkstattbeschäftigte

    Wohngruppe „Siegenburger Straße“

    Die Wohngruppe ist Teil einer größeren Wohnanlage im Stadtteil Sendling-Westpark. 15 Erwachsene leben dort in Wohngemeinschaften mit zwei oder vier Personen.

    mehr Informationen

Schüler

    Wohnen für Schüler

    Wohngruppe „Lieberweg“

    In einer modernen Wohnanlage im Norden von München leben 14 Schülerinnen und Schüler auf zwei Stockwerken. Die Wohngruppe wurde 2014 neu bezogen.

    mehr Informationen

    Wohnen für Schüler

    Wohngruppe „Olympiapark“

    Die Wohngruppe befindet sich mitten im Olympischen Dorf der Olympischen Spiele von 1972. In mehreren Wohngemeinschaften leben dort 11 Jugendliche ab 14 Jahren.

    mehr Informationen

    Wohnen für Schüler

    Wohngruppe „Hirschgarten“

    Die Wohngruppe liegt nur wenige S-Bahn-Stationen vom Stadtzentrum entfernt direkt am Park. In zwei hellen und modernen Wohnungen leben hier 16 Kinder und Jugendliche

    mehr Informationen

Menschen mit erworbenen Hirnschäden

    Wohnen für Menschen mit erworbenen Hirnschäden

    Werkstattwohngruppe „Neuherbergstraße“

    Die Wohngruppe befindet sich im Münchener Norden. Dort leben 26 Erwachsene, mit einer erworbenen Hirnschädigung, die eine Werkstatt für behinderte Menschen besuchen.

    mehr Informationen

    Wohnen für Menschen mit erworbenen Hirnschäden

    Förderwohngruppe „Grünwald“

    Die Wohngruppe liegt in einer ruhigen Wohngegend der Gemeinde Grünwald südlich von München. Hier leben 17 Erwachsene, die an einer internen Tagesstruktur teilnehmen.

    mehr Informationen

Menschen nach dem Erwerbsleben

    Wohnen für Menschen nach dem Erwerbsleben

    Wohngruppen im „Forum am Luitpold“

    Anfang 2016 hat im Stadtteil Schwabing das "Forum am Luitpold" eröffnet. Es bietet 20 Plätze in zwei Wohngruppen für Menschen mit Körperbehinderung, die bereits aus dem Arbeitsleben ausgeschieden sind oder dies planen.

    mehr Informationen

Eine Münchner Stadtkarte zeigt die verschiedenen Standorte aller Wohngruppen.